DCUG – Roundtable Hannover (2016)

Lade Karte ...

Datum/Zeit
10.03.2016
Ganztägig Uhr

Veranstaltungsort
Michael Wessel Informationstechnologie GmbH

Adresse
Freundallee 23
30173 Hannover

Deutschland


 

 

 

 

Cloudcomputing | Virtualisierung | Mobility
Networking | Diskussion | Vorträge

 

Eventpartner


Michael Wessel

 

Platinumsponsoren


UniPrint.net_220x50
PernixData_Logo_Color_220x50
NVLogo_2D_RGB_134x100

textor_IT_220x39

 

Am 10.03.2016 um 09:30 Uhr laden die DCUG zusammen mit der Michael Wessel Informationstechnologie GmbH und der textor IT alle Endanwender, Citrix-Kunden, Administratoren, Citrix Engineers/Consultants, IT-Verantwortliche oder Inhaber eines Unternehmens zum DCUG – Citrix Roundtable in die Räume der Michael Wessel Informationstechnologie GmbH ein.

 

 

 

Anmeldungen bitte über das Formular unten!

 

 

Agenda:


09:30 – 10:00 Uhr
Come together
Getränke & Snacks stehen bereit!

10:00 – 10:15 Uhr
Begrüßung und Vorstellung Michael Wessel Informationstechnologie GmbH und DCUG
Natanael Mignon/Michael Wessel Informationstechnologie GmbH & Roy Textor/textor IT

10:15 – 11:00 Uhr
NetScaler als Microsoft RDS Gateway – was geht?
In Version 11 beherrscht NetScaler eine RDS Proxy Funktion, was steckt dahinter und was lässt sich damit realisieren bzw. was nicht?
Wie sieht eine Remote Desktop Services Infrastruktur mit tatsächlichem Remote Access ohne XenApp aus?
Und warum um Himmels Willen könnte das jemanden interessieren?
Natanael Mignon/Michael Wessel Informationstechnologie GmbH

11:00 – 11:15 Uhr
Kaffee & Networking

11:15 – 11:45 Uhr
PernixData
Citrix in Lichtgeschwindigkeit mit PernixData FVP
•    Überblick über PernixData FVP
•    Was ist so verschieden an Server Side Acceleration.
•    Was ist der Unterschied zwischen einer in-Kernel Software vs. Appliance Lösung.
•    Warum sind Insellösungen keine Antwort auf Performanceprobleme in der Desktopvirtualisierung.
Guido Hagemann/PernixData

11:45 – 12:15 Uhr
UniPrint.net
UniPrint.net präsentiert der DCUG wie die Citrix XenApp / XenDesktop-Technologie optimiert werden kann um eine ultimative Drucklösung weit über die Standard-Citrix-Funktionalität hinaus mit der UniPrint Infinity™ Suite als ergänzendes Instrument zu ermöglichen. Basierend auf seinem patentierten, preisgekrönten PDF-basierten Universal Printer Driver (UPD), konvertiert und verschlüsselt UniPrint™ Druckdaten in viel kleinere PDF-Druckaufträge, die eine schnelle Datenübertragung und sichere Lieferung von Drucken über mehrere Plattformen von überall und zu jedem Benutzer Endgerät, egal ob mobil oder nicht und zu einem beliebigen Drucker senden. Mit dem Hochverfügbarkeits-Modul und sicherem follow-me Druck ist die Verwaltung Ihrer Citrix Druckumgebung noch nie so nahtlos gewesen und Ihre Helpdesk-Support-Anrufe werden exponentiell abnehmen (Kunden berichten von bis zu 90%).
Björn Broschkat/textor IT

12:15 – 13:15 Uhr
Mittagspause

13:15 – 13:45 Uhr
ttt – textors tech talk
Fragen (und Antworten!) zu Citrix Themen
Roy Textor/textor IT

13:45 – 14:15 Uhr
Grafikbeschleunigte Desktops mit NVIDIA GRID 2.0
– 
Mehrwerte grafikbeschleunigter Desktops
– Überblick aktuell verfügbare Technologien und die Unterschiede (K1,K2, GRID 2.0)
– Demo und technischer Deep Dive K2/M60
Thomas Remmlinger/NVIDIA GmbH

14:15 – 14:30 Uhr
Kaffee & Networking

14:30 – 15:00 Uhr
Nutanix – Unsichtbare IT Infrastruktur für Citrix Anwendungen und Desktop Virtualisierun
g
Jetzt haben Anwender einen leichteren und kostengünstigeren Weg, ihre XenApp und XenDesktop-Lösungen zu implementieren und zu skalieren. Durch den Aufbau im gesamten Virtualisierungs-Layer schirmt die Nutanix Lösung jegliche Hypervisor-Komplexität von der IT ab, so dass sie sich ausschließlich auf XenApp / XenDesktop-Management konzentrieren kann.
Thomas Findelkind/Systems Engineer Nutanix

15:00 – 15:30 Uhr
ShareFile Enterprise Features
Ist ein paralleler Einsatz von Microsoft ADFS und XenMobile als SAML IDP überhaupt möglich? Was ist Connector Sharing und wie richte ich den Web-Zugriff auf Netzwerklaufwerke ein? Diese Fragen versuchen wir in dem Kurz-Workshop zu klären.
Nils-Daniel Vocke/Michael Wessel Informationstechnologie GmbH

15:30 – 15:45 Uhr
Kaffee & Networking

15:45 – 16:30 Uhr
News von der Summit 2016 in Las Vegas
Was gibt es Neues von der Summit in Las Vegas – die wichtigsten Informationen rund um XenApp und XenDesktop 7.7 und 7.8, Browser App Services, LongTerm Services Releases und NetScaler CPX.
Lars Nowak/Citrix Systems GmbH

16:30 – 16:45 Uhr
Kaffee & Networking

16:45 – 17:30 Uhr
Citrix – HDX3DPro/GPU-Passtrough/vGPU & DCUG-Special
Erfahrungen aus der Praxis.
Installation – Konfiguration – Optimierung – Anwendungsfälle.
Roy Textor/textor IT

17:30 – 18:00 Uhr
Roundtable Diskussion – Topics welcome!

18:00 – Open End
Networkingdinner im Restaurant Petros Greek Restaurant.
Sponsored by: textor IT